Anwenden

Geschichtszentrum Dybbøl Banke

Das Geschichtszentrum wurde 1992 eingeweiht.

Es ist ein symbolischer Bau, geschaffen für eine zeitgemässe Vermittlung von Kenntnissen über die Kriegsereignisse auf der Düppeler Anhöhe im Frühjahr 1864.

Das Publikum bekommt durch wissenpädagogische Aktiviteten die Gescichte zum Anfassen vermittelt.